Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Bitte hier klicken.
30.06.2021
GUTE ZEIT #20
Mögen Sie gute Zeiten? Dann genießen Sie doch gleich drei davon.
Die beliebten Sonntags- oder Kuratorenführungen starten wieder und sehr schöne Musik erklingt zwischen den Kunstwerken. Alles zu sehen in unserer Ausstellung Spechte am Meisenknödel!

Wir freuen uns auf Sie, bis bald im Jenischpark!

Mit Schwung
Ausstellung
Obsession
Konzertperformance mit Philipp Bohnen
(Berliner Philharmoniker)
In der mehrteiligen Arbeit Obsession von Hannah Bohnen sind auf schwarz lackierten Tafeln die Bewegungslinien einer Violinistenhand eingeschrieben.

Erleben Sie während Ihres Rundgangs durch die Ausstellung ihren Bruder Philipp Bohnen (Berliner Philharmoniker), der im Rahmen einer Konzertperformance die zweite Solosonate Obession des belgischen Komponisten Eugène Ysaye (1858-1931) spielen wird.

Sonntag, 3. Juli 2021,
Sonntag, 4. Juli 2021, jeweils 13, 14 und 15 Uhr


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Konzertperformances sind im Museumseintritt enthalten. Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit (FFP-2 oder OP-Maske) und halten Sie weiterhin die bekannten Abstandsregeln ein. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur eine begrenzte Personenanzahl in den Räumen erlaubt ist.





Hannah Bohnen: Obsession (Detail), 2020. Foto: Ernst Barlach Haus

Kommen wir ins Gespräch 1
Ausstellung
Immer wieder sonntags!
Rundgänge durch die Ausstellung
Ab Sonntag, 4. Juli 202, 12 Uhr finden unsere öffentlichen Führungen durch die aktuellen Ausstellungen wieder statt. Lernen Sie die Kunst in einem entspannten Rundgang kennen und zahlen Sie dafür lediglich den Museumseintritt. Bitte berücksichtigen Sie, dass unsere Gruppengröße aufgrund der aktuellen Bestimmungen zehn Personen nicht überschreiten darf.

Anmeldung online gern hier .

Ihren Mund-Nasenschutz (FFP-2 oder OP-Maske) sollten Sie mitbringen und auf die bekannten Abstandsregeln achten. Wir sind angehalten, Ihre Kontaktdaten vor dem Rundgang aufzunehmen, das geht bei uns mit der Luca-App oder manuell über ein Formular.





Ausstellungsansicht »Spechte am Meisenknödel«, Ernst Barlach Haus, 2021; links vorn: Constantin Schröder: Schach, 2017. Foto: Manfred Wigger
Zur Ausstellung

Kommen wir ins Gespräch 2
Ausstellung
Dienstagabend 18 Uhr
Bitte folgen Sie mir!
Sie möchten mit den Kuratoren der Ausstellung ins Gespräch kommen und gezielte Fragen stellen? Besuchen Sie uns am Dienstag, 6. Juli 2021 im Jenischpark, dann starten endlich unsere Kuratorenführungen wieder. Der exklusive Rundgang beginnt um 18 Uhr, das Museum gehört dann nur Ihnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass unsere Gruppengröße aufgrund der aktuellen Bestimmungen zehn Personen nicht überschreiten darf.

Anmeldung online gern hier.

Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit (FFP-2 oder OP-Maske) und halten Sie weiterhin die bekannten Abstandsregeln ein. Lediglich Ihre Kontaktdaten müssen wir vor dem Rundgang aufnehmen, das geht bei uns mit der Luca-App oder manuell über ein Formular.





Ausstellungsansicht »Spechte am Meisenknödel«, Ernst Barlach Haus, 2021; vorne: Annemarie Jessen, Anne Nitzpan und Lisa Friedrichs-Dachale: Chamaechorie, 2020/21. Foto: Manfred Wigger
Zur Ausstellung