Heute geschlossen

Alma del Banco

Elbe, Alster, Mittelmeer
23. Oktober 2011 – 8. Januar 2012

Scroll

Von der Impressionistin zur Mitbegründerin der Hamburgischen Sezession: Am Beispiel ausgewählter Landschaftsgemälde zeichnet die Kabinettausstellung den künstlerischen Weg von Alma del Banco (1862–1943) nach.

Anlass für die Schau ist Friederike Weimars Publikation zu Leben und Werk del Bancos – eine opulente Monografie mit Werkverzeichnis, die bei der Ausstellungseröffnung erstmals vorgestellt wird. Ausstellung und Buch präsentieren ein facettenreiches Bild der jüdischen Malerin, die in den 1920ern eine Hauptfigur der Hamburger Kunstszene wurde.

Alma del Banco: Blick von der Süllbergterrasse in Blankenese auf die Elbe, 1918 <br />Privatbesitz © Nachlass Alma del Banco
Alma del Banco: Blick von der Süllbergterrasse in Blankenese auf die Elbe, 1918
Privatbesitz © Nachlass Alma del Banco