Heute 11–18 Uhr geöffnet

Ernst Barlach. Die Hölzer

Der Bildband zum 150. Geburtstag

Scroll

Barlachs Hauptwerke – neu zu entdecken

Mit knapp dreißig von einhundert Holzskulpturen Ernst Barlachs (1870–1938) besitzt das Hamburger Ernst Barlach Haus den umfangreichsten Bestand dieser für den Künstler wichtigsten Werkgruppe.

Zu Barlachs 150. Geburtstag am 2. Januar 2020 haben wir alle zwischen Lübeck und Zürich erreichbaren Hölzer neu fotografieren lassen. Ergebnis dieses Mammutprojekts ist ein prächtiger Bildband: 72 der 85 erhaltenen und heute nachweisbaren Holzskulpturen werden darin ausführlich vorgestellt.

Der umfangreiche Tafelteil mit fast 200 Gesamt- und Detailaufnahmen erschließt Barlachs Hölzerkosmos neu. Aufsätze zu kunsthistorischen und kunsttechnologischen Aspekten, ein Verzeichnis aller von Barlach geschaffenen Holzfiguren und eine Übersicht zu Größenverhältnissen und Holzarten runden den Band ab – ein Muss für Einsteiger, Kenner und Genießer.

 

»Übersehe ich die annähernd 80–90 meiner Holzarbeiten, so wird mir nur zu gewiß, daß sie Alle geboren sind und fast keine Homunkulusse dabei.«

Ernst Barlach, 1934

ERNST BARLACH. DIE HÖLZER / WOODWORK

Herausgegeben von Karsten Müller, Fotografien von Andreas Weiss. Mit einem kunsthistorischen Beitrag von Karsten Müller, einer kunsttechnologischen Untersuchung von Nicoline Zornikau sowie einem Werkverzeichnis sämtlicher Holzskulpturen Ernst Barlachs. 352 Seiten mit 200 Farbtafeln, gebunden, Deutsch/Englisch, Verlag Kettler, Dortmund 2020, Museumsausgabe 49 € (Buchhandelsausgabe 58 €)

 

BESTELLEN?

Sie möchten dieses Buch bei uns bestellen? Gerne senden wir es Ihnen zu. Bitte wenden Sie sich an Kerstin Raue, Tel. 40–82 60 85 raue@barlach-haus.de