Wir suchen Verstärkung

mehr

Heute 11–18 Uhr geöffnet

KLANG & FORM

Konzerte und Theater im Ernst Barlach Haus

Scroll

Logo Klang & Form klein

 

 

KONZERTSAAL IM GRÜNEN

Achtmal im Jahr verwandelt sich das Ernst Barlach Haus in einen Konzertsaal im Grünen. Im Jenischpark, Hamburgs schönstem Landschaftsgarten, gestalten dann Studierende der Musikhochschule einen besonderen Abend in unserer Reihe »Klang & Form« für Sie.
Das Saisonprogramm, das jeweils auch einen Theaterabend einbezieht, ist breit gefächert, der Austausch zwischen Bühne und Auditorium eng, die Atmosphäre familiär und entspannt. Oft werden die Konzerte von Mitwirkenden moderiert, und im Anschluss gibt es die Möglichkeit, mit ihnen ins Gespräch zu kommen oder exklusiv die Ausstellungen des Ernst Barlach Hauses zu genießen. Entdecken auch Sie unser Museum als Konzert- und Theaterbühne!

Klang & Form-Familienkonzert mit dem Ensemble Holzfabrik am 23. April 2023; Foto: Andreas Weiss
Klang & Form-Familienkonzert mit dem Ensemble Holzfabrik am 23. April 2023; Foto: Andreas Weiss

SPIELFREUDE IN SERIE

Der Bildhauer, Zeichner und Dramatiker Ernst Barlach fühlte sich durch Musik »dem Schöpferischen am nächsten«. Deshalb erkunden wir in unserem Museum nicht nur Bildwelten, sondern tauchen immer wieder auch in musikalische Sphären ein.

1997 wurde Klang & Form als ein Herzensprojekt unserer Stifterfamilie ins Leben gerufen, eine gemeinsam mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg konzipierte Konzertreihe, die exklusiv im Ernst Barlach Haus zu erleben ist.

Längst hat sich Klang & Form als Forum für besondere Aufführungen und herausragende Talente einen Namen gemacht – etliche dieser Newcomer sind heute bekannte Größen des Musikbetriebs. Junge Solisten und Ensembles zeigen inmitten wechselnder Ausstellungen ihr Können – ein anregender Kunstgenuss für Ohren und Augen.

 

DIE SPIELZEIT 2023/24

Programmheft

Oktober 2023
  • Sonntag
    29
    Oktober
    18 Uhr
    Konzertreihe »Klang & Form«
    ORCHESTERSEELE
    Musik für Horn von Mahler bis Bernstein

    »Seele des Orchesters« hat der Komponist Robert Schumann das Horn genannt. Den einzigartigen Klang dieses Instruments stellt das Hornensemble der Hochschule für Musik und Theater Hamburg vor. Freuen Sie sich auf Werke von Richard Strauss, Carl Nielsen, Gustav Mahler, Leonard Bernstein und Reinhold Glière – vom Solokonzert bis zum Oktett.

    Leitung: Prof. Szabolcs Zempléni

     

    EINTRITT

    • Regulär 17 Euro
    • Ermäßigt 7 Euro (mit gültigem Ausweis: Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung)
    • Familienticket 30 Euro (gilt für zwei Erwachsene mit Kindern / Jugendlichen bis 18)
    • Frei für Kinder / Jugendliche bis 18

     

    TICKETS

    • An unserer Museumskasse (Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr)
    • Bei der Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, T 040–45 33 26)
    • Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
    • Per Mail an uns (bis spätestens eine Woche vor Konzerttermin) →Tickets bestellen
    • An der Abendkasse

     

    EINLASS UND ABENDKASSE 17.30 Uhr

     

    - Programmänderungen vorbehalten -

     

     

    Termin speichern Termin teilen

November 2023
  • Sonntag
    26
    November
    18 Uhr
    Konzertreihe »Klang & Form«
    MAMLOK – MENDELSSOHN – TRIO DUENDE
    Ein musikalischer Beitrag zu den Jüdischen Kulturtagen

    Ein Porträtkonzert zum 100. Geburtstag der jüdischen Komponistin Ursula Mamlok (1923–2016), die 1939 von Berlin nach Ecuador emigrierte, in New York Komposition studierte und nach Jahrzehnten in den USA 2006 nach Deutschland zurückkehrte. Ihr umfangreiches Œuvre findet seither auch bei uns zunehmende Beachtung.

    Das Trio Duende mit Johanna Röhrig (Violine), Daniel Arias (Violoncello) und Linda Leine (Klavier) stellt Werke von Ursula Mamlok vor und rundet den Abend mit dem Klaviertrio Nr. 2 in c-moll von Felix Mendelssohn ab.

    Die Jüdischen Kulturtage finden erstmals vom 2. November bis 10. Dezember 2023 in Hamburg statt. Über dreißig Veranstaltungen bieten einen Einblick in das breite Spektrum jüdischen Kultur­lebens. Alle Termine unter www.juedischekulturtage.hamburg

     

    EINTRITT

    • Regulär 17 Euro
    • Ermäßigt 7 Euro (mit gültigem Ausweis: Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung)
    • Familienticket 30 Euro (gilt für zwei Erwachsene mit Kindern / Jugendlichen bis 18)
    • Frei für Kinder / Jugendliche bis 18

     

    TICKETS

    • An unserer Museumskasse (Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr)
    • Bei der Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, T 040–45 33 26)
    • Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
    • Per Mail an uns (bis spätestens eine Woche vor Konzerttermin) →Tickets bestellen
    • An der Abendkasse

     

    EINLASS UND ABENDKASSE 17.30 Uhr

     

    - Programmänderungen vorbehalten -

     

    Termin speichern Termin teilen

Januar 2024
  • Sonntag
    21
    Januar
    Konzertreihe »Klang & Form«
    »THE ENGLISH ORPHEUS«
    Symphony Songs von Henry Purcell

    Henry Purcell (1659–1695) gilt als bekanntester Komponist der englischen Musikgeschichte und zählt zu den bedeutendsten Künstlern des Barock in Europa.

    Seine »Sinfonischen Lieder« für Gesang und wechselnde Instrumentalbesetzungen komponierte er für zwanglose Feierlichkeiten bei Hofe. Sie bringen die Sehnsucht nach einer Abkehr vom Getriebe des öffentlichen Lebens zum Ausdruck – Entschleunigung im 17. Jahrhundert.

    Dieser Abend widmet sich dem Genre der Symphony Songs und ehrt den »Englischen Orpheus« Henry Purcell.

     

    EINTRITT

    • Regulär 17 Euro
    • Ermäßigt 7 Euro (mit gültigem Ausweis: Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung)
    • Familienticket 30 Euro (gilt für zwei Erwachsene mit Kindern / Jugendlichen bis 18)
    • Frei für Kinder / Jugendliche bis 18

     

    TICKETS

    • An unserer Museumskasse (Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr)
    • Bei der Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, T 040–45 33 26)
    • Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
    • Per Mail an uns (bis spätestens eine Woche vor Konzerttermin) →Tickets bestellen
    • An der Abendkasse

     

    EINLASS UND ABENDKASSE 17.30 Uhr

     

    - Programmänderungen vorbehalten -

     

    Termin speichern Termin teilen

Februar 2024
  • Sonntag
    25
    Februar
    18 Uhr
    Konzertreihe »Klang & Form«
    MENSCH!
    Literarische Streifzüge von Goethe bis Kafka
    Ein Abend mit Schauspielstudierenden der Theaterakademie

    Wer sind wir, und wer wollen wir sein? Wie sind wir geworden, was wir sind – und welche Grenzen können wir sprengen?

    Schauspielstudierende der Theaterakademie Hamburg präsentieren Texte von Lessing, Goethe, Kafka, Gibran, Charms, Handke, Jandl, Harari, Laus und Richter. Ein Abend vom Menschsein und vom allzu Menschlichen, vom Suchen, Finden und Scheitern, vom Lieben und Lachen.

    Künstlerische Leitung: Natascha Clasing und Prof. Marc Aisenbrey

     

    EINTRITT

    • Regulär 17 Euro
    • Ermäßigt 7 Euro (mit gültigem Ausweis: Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung)
    • Familienticket 30 Euro (gilt für zwei Erwachsene mit Kindern / Jugendlichen bis 18)
    • Frei für Kinder / Jugendliche bis 18

     

    TICKETS

    • An unserer Museumskasse (Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr)
    • Bei der Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, T 040–45 33 26)
    • Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
    • Per Mail an uns (bis spätestens eine Woche vor Konzerttermin) →Tickets bestellen
    • An der Abendkasse

     

    EINLASS UND ABENDKASSE 17.30 Uhr

     

    - Programmänderungen vorbehalten -

     

    Termin speichern Termin teilen

April 2024
  • Sonntag
    21
    April
    17 Uhr
    Konzertreihe »Klang & Form«
    SINGT MIT!
    Querfeldein-Familienkonzert mit dem Vocoder Ensemble
    (beginnt bereits um 17 Uhr!)

    Wie begeistert man Kinder für Musik und Gesang?

    Als angehende Musiklehrerinnen und -lehrer wissen es die sechs Mitglieder des Vokalensembles Vocoder. Das Repertoire der mehrfach preisgekrönten Sängerinnen und Sänger spannt sich von Volksliedern über Pop und Jazz bis zu klassischen Stücken.

    Kleine Konzertgäste erwartet ein bunter Mix aus Stilen und Klängen, lustigen Texten und vielen Gelegenheiten zum Mitmachen. So können sie erleben, wie die menschliche Stimme funktioniert und wozu sie in der Lage ist. 

    Das einstündige Konzert eignet sich besonders für Kinder ab 8 Jahren und ihre Familien.

     

    EINTRITT

    • Regulär 17 Euro
    • Ermäßigt 7 Euro (mit gültigem Ausweis: Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung)
    • Familienticket 30 Euro (gilt für zwei Erwachsene mit Kindern / Jugendlichen bis 18)
    • Frei für Kinder / Jugendliche bis 18

     

    TICKETS

    • An unserer Museumskasse (Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr)
    • Bei der Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, T 040–45 33 26)
    • Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
    • Per Mail an uns (bis spätestens eine Woche vor Konzerttermin) →Tickets bestellen
    • An der Abendkasse

     

    EINLASS UND ABENDKASSE 16.30 Uhr

     

    - Programmänderungen vorbehalten -

     

    Termin speichern Termin teilen

Mai 2024
  • Sonntag
    26
    Mai
    18 Uhr
    Konzertreihe »Klang & Form«
    DIE GENERALPROBE
    Mit Chopin und Beethoven ins Konzertexamen

    Die Pianistin Maria Narodytska und der Pianist Yi-Teng Huang stehen vor einem großen Meilenstein, dem letzten Abschnitt ihres Studiums: In Kürze legen sie ihr Konzertexamen ab.

    Beide zeigen an diesem Abend ihr virtuoses Können, es erklingen Werke von Frédéric Chopin, Ludwig van Beethoven und anderen.

     

    EINTRITT

    • Regulär 17 Euro
    • Ermäßigt 7 Euro (mit gültigem Ausweis: Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung)
    • Familienticket 30 Euro (gilt für zwei Erwachsene mit Kindern / Jugendlichen bis 18)
    • Frei für Kinder / Jugendliche bis 18

     

    TICKETS

    • An unserer Museumskasse (Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr)
    • Bei der Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, T 040–45 33 26)
    • Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
    • Per Mail an uns (bis spätestens eine Woche vor Konzerttermin) →Tickets bestellen
    • An der Abendkasse

     

    EINLASS UND ABENDKASSE 17.30 Uhr

     

    - Programmänderungen vorbehalten -

     

    Termin speichern Termin teilen

Juni 2024
  • Sonntag
    30
    Juni
    18 Uhr
    Konzertreihe »Klang & Form«
    GROOVY JAZZ
    Das Sophia Oster Quartett

    Die junge Pianistin, Sängerin und Komponistin Sophia Oster ist zweifellos eines der vielversprechendsten Jazz-Talente der Hamburger Musikhochschule und hat sich bereits einen würdigen Platz in der Szene erspielt.

    Mit ihrer neuen Formation, die sich um den mehrfach ausgezeichneten Hamburger Saxophonisten und Flötisten Gabriel Coburger gebildet hat, kehrt sie zur traditionellen Viererbesetzung zurück; das Quartett ergänzen Tilman Oberbeck am Bass und Tobias Frohnhöfer am Schlagzeug.

    Tiefer Groove, lyrische Melodien und Lust an der Improvisation stehen im Mittelpunkt ihres gemeinsamen Musizierens.

     

    EINTRITT

    • Regulär 17 Euro
    • Ermäßigt 7 Euro (mit gültigem Ausweis: Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung)
    • Familienticket 30 Euro (gilt für zwei Erwachsene mit Kindern / Jugendlichen bis 18)
    • Frei für Kinder / Jugendliche bis 18

     

    TICKETS

    • An unserer Museumskasse (Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr)
    • Bei der Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, T 040–45 33 26)
    • Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
    • Per Mail an uns (bis spätestens eine Woche vor Konzerttermin) →Tickets bestellen
    • An der Abendkasse

     

    EINLASS UND ABENDKASSE 17.30 Uhr

     

    - Programmänderungen vorbehalten -

     

    Termin speichern Termin teilen

Klang & Form-Freundschaftskonzert #StandWithUkraine am 23. April 2022; Foto: Andreas Weiss
Klang & Form-Freundschaftskonzert #StandWithUkraine am 23. April 2022; Foto: Andreas Weiss

INFORMATION

 

EINTRITT

  • Regulär 17 Euro
  • Ermäßigt 7 Euro (mit gültigem Ausweis: Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligen- und Wehrdienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung)
  • Familienticket 30 Euro (gilt für zwei Erwachsene mit Kindern/Jugendlichen bis 18)
  • Frei für Kinder und Jugendliche bis 18

 

TICKETS IM VORVERKAUF

  • An unserer Museumskasse (Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr) 
  • Bei der Konzertkasse Gerdes (Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, T 040–45 33 26)
  • Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
  • Per Mail an uns (bis spätestens eine Woche vor Konzerttermin) Tickets bestellen
  • An der Abendkasse

 

EINLASS UND ABENDKASSE

Jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.

 

KONZERTORGANISATION

Ingrid Reichling, T 0163–594 65 65

Klang & Form ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Ernst Barlach Hauses und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.