Heute 11–18 Uhr geöffnet

Ernst Barlach Haus


Scroll
Das Team des Ernst Barlach Hauses trauert um
HERMANN-HINRICH REEMTSMA
30. April 1935 – 29. September 2020


Willkommen,

wir freuen uns auf Ihren Besuch im Ernst Barlach Haus! Derzeit präsentieren wir in der Ausstellung Kanzlers Kunst als erstes Museum die private Kunstsammlung von Helmut und Loki Schmidt – eine ideale Gelegenheit, das prominente Paar von einer neuen Seite kennenzulernen.

Voranmeldungen sind für Ihren Besuch nicht nötig; sollte es zu gelegentlichen Wartezeiten kommen, bitten wir um Verständnis und Geduld.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation besondere Verhaltensregeln für Ihren Besuch gelten müssen. Um optimalen Gesundheitsschutz zu gewährleisten, richten wir uns nach der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung und den Leitlinien für die Hamburger Museen und bitten Sie, alle notwendigen Hygienevorschriften – darunter die Maskenpflicht – konsequent zu befolgen.

Bitte

  • bringen Sie möglichst Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit (bitte keine Gesichtsvisiere) und tragen sie ihn während Ihres Aufenthalts in unserem Haus,
  • halten Sie den gebotenen Abstand zu anderen Museumsbesuchern und zu Mitarbeitern,
  • haben Sie Verständnis dafür, dass sich nur eine begrenzte Personenzahl gleichzeitig in unserem Museum aufhalten kann und deshalb unter Umständen Wartezeiten entstehen,
  • zahlen Sie bevorzugt bargeldlos,
  • bedenken Sie, dass private Gruppenbesuche derzeit nur eingeschränkt (mit maximal 10 Personen) möglich sind,
  • beachten Sie, dass Führungen (mit maximal 10 Personen), Konzerte und sonstige Veranstaltungen nur unter bestimmten Auflagen wieder angeboten werden können,
  • haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Cafeteria leider geschlossen bleiben muss. Der Museumsshop ist aber wie gewohnt für Sie geöffnet.

Wir hoffen, dass die Begegnung mit der Kunst Sie alle Unannehmlichkeiten vergessen lässt und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kunst im Grünen

Unser 1962 eröffnetes Privatmuseum liegt im Jenischpark, einem der schönsten Land­schafts­gärten Hamburgs. Reizvoll eingebettet in das weitläufige Gelände am Elbufer, beherbergt der moderne, lichte Museumsbau eine einzig­artige Sammlung. Zahlreiche Hauptwerke des ex­pressio­nistischen Bildhauers, Zeichners und Schriftstellers Ernst Barlach (1870–1938) sind hier zu sehen, darunter dreißig seiner kost­baren Holzskulpturen.

Neben wechselnden Sammlungs­präsen­ta­tionen und ungewöhnlichen Ausstellungen zur Kunst der Klassischen Moderne und der Gegen­wart bietet das Ernst Barlach Haus ein anregendes Veranstaltungsprogramm: Führungen, Lesungen, Künstlergespräche, Sommerfeste und die beliebte Konzertreihe Klang & Form.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Aktuelle Ausstellung
KANZLERS KUNST
Die Sammlung Helmut und Loki Schmidt
4. Oktober 2020 – 31. Januar 2021
Vorschau
SPECHTE AM MEISENKNÖDEL
Die Bildhauereiklasse von Elisabeth Wagner (MKH Kiel) stellt aus
14. Februar – 30. Mai 2021
Feste feiern
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Ernst Barlach *2. Januar 1870
Unser Geburtstagsprogramm 2020
Sammlung auf Reisen
AUCH DRESDEN FEIERT BARLACH
Hauptwerke unserer Sammlung ab 8.8. im Albertinum
Buchtipp
ERNST BARLACH. DIE HÖLZER
Barlachs Hautpwerke, neu gesehen
Sammlung
WÜSTENPREDIGER UND SINGENDE FRAUEN
Sammlungsgeschichte und Hauptwerke
Engagement
WIR SIND VIELE!
Das ist uns wichtig.
Architektur
EIN- UND AUSBLICKE
Ein Haus für Ernst Barlach
Öffnungszeiten und Tickets
ZEIT FÜR DIE KUNST
Planen Sie Ihren Besuch.
Anfahrt
AUF INS GRÜNE!
So erreichen Sie uns.