Heute geschlossen

Ernst Barlach Haus


Scroll

Offen für Neues

Herzlich willkommen! Unsere Tür steht Ihnen endlich wieder offen. Dahinter wartet eine neue, anregende Ausstellung auf Sie: Spechte am Meisenknödel. Außerdem präsentieren wir Hauptwerke unserer Sammlung, die zuletzt im Rahmen einer großen Barlach-Retrospektive im Dresdner Albertinum zu sehen waren.

EINE TEST- ODER IMPFNACHWEISPFLICHT BESTEHT NICHT.
TERMINBUCHUNGEN SIND NICHT NÖTIG.

Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske bleibt jedoch erforderlich, und es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Außerdem müssen wir Ihre Kontaktdaten erfassen. Wir nutzen dazu die luca-App.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

 

 

Kunst im Grünen

Unser 1962 eröffnetes Privatmuseum liegt im Jenischpark, einem der schönsten Land­schafts­gärten Hamburgs. Reizvoll eingebettet in das weitläufige Gelände am Elbufer, beherbergt der moderne, lichte Museumsbau eine einzig­artige Sammlung. Zahlreiche Hauptwerke des ex­pressio­nistischen Bildhauers, Zeichners und Schriftstellers Ernst Barlach (1870–1938) sind hier zu sehen, darunter dreißig seiner kost­baren Holzskulpturen.

Neben wechselnden Sammlungs­präsen­ta­tionen und ungewöhnlichen Ausstellungen zur Kunst der Klassischen Moderne und der Gegen­wart bietet das Ernst Barlach Haus ein anregendes Veranstaltungsprogramm: Führungen, Lesungen, Künstlergespräche, Sommerfeste und die beliebte Konzertreihe Klang & Form.

 

 

Aktuell
SPECHTE AM MEISENKNÖDEL
Die Bildhauereiklasse von Elisabeth Wagner (MKH Kiel) stellt aus
28. März – 12. September 2021
DER KLASSIKER IST ZURÜCK
LIVE & VOR ORT
Kostenlose Ausstellungsführungen
Ab 4. Juli immer sonntags um 12 Uhr
Ausstellungsvorschau 1
VON DIX BIS PICASSO
Die Sammlung Ernst-Joachim Sorst
26. September 2021 – 30. Januar 2022
Ausstellungsvorschau 2
»AUF AUGENBLICKE FREI UND GLÜCKLICH«
Mary Warburg (1866–1934). Pastelle, Zeichnungen, Plastiken
13. Februar – 12. Juni 2022
Buchtipp
ERNST BARLACH. DIE HÖLZER
Barlachs Hautpwerke, neu gesehen
Sammlung
WÜSTENPREDIGER UND SINGENDE FRAUEN
Sammlungsgeschichte und Hauptwerke
Das Team des Ernst Barlach Hauses trauert um
HERMANN-HINRICH REEMTSMA
30. April 1935 – 29. September 2020
Engagement
WIR SIND VIELE!
Das ist uns wichtig.
Architektur
EIN- UND AUSBLICKE
Ein Haus für Ernst Barlach
Öffnungszeiten und Tickets
ZEIT FÜR DIE KUNST
Planen Sie Ihren Besuch.
Anfahrt
AUF INS GRÜNE!
So erreichen Sie uns.